Weihnachtsfeier und Saisonabschluss 2014

Besinnliche und gemütliche Stunden zum Saisonausklang auf der Biber

Bereits zum zweiten Mal durfte unsere Abteilung zum Jahresabschluss ihre Weihnachtsfeier auf der Brannenburger Biber feiern. Dank der tollen Organisation von Susanne Hofmann, Sissi Richter und der Familie Schirmann sowie der tatkräftigen Unterstützung einiger anderer Abteilungsangehöriger wurden unsere Kinder und Jugendlichen sowie die Trainer und Eltern nach einer kurzen Fackelwanderung über den Waldweg am Festplatz von knisterndem Feuer und dem Duft von Glühwein und Plätzchen empfangen. Schnell versammelten sich verschiedene Grüppchen rund um die Feuerstellen, ließen sich die Kinder Schnitzelsemmeln und Chili sowie Früchtepunsch und die Erwachsenen den Glühwein schmecken. Wie bereits das Jahr zuvor bot der dunkle, durch Lichterketten und Kerzen sowie den Feuerstellen beleuchtete Platz auf der Biber eine tolle Atmosphäre.

Von drauß vom Walde fand dann auch noch der Nikolaus mit seinem Engel den Weg zu unseren Kindern. Er hatte für jedes einen kleinen Reim dabei, mit dem er den Saisonverlauf Revue passieren ließ. Außerdem hatte er noch für jeden Triathleten ein Geschenk dabei. Jedes Kind durfte sich über einen neuen Kapuzenpullover mit Vereinslogo freuen.

Und auch die Trainer durften als Dank für ihre Arbeit das ganze Jahr über jeder einen der Pullover sowie ein selbstgestaltetes Dankebuch ihrer jeweiligen Trainingsgruppe aus den Händen des Nikolaus in Empfang nehmen.


Danke an ...

Danke an alle Unterstützer im Rahmen unseres Heimtriathlon ...