4 Podestplätze beim Bayernfinale im Swim & Run in Ingolstadt

 

Am 01.05.2015 richtete dann der SC Delphin Ingolstadt den dritten Swim & Run der diesjährigen Serie aus. Trotz Regenwetter fanden rund 140 Kinder und Jugendliche den Weg in das Ingolstädter Freibad. Auf einer abwechslungsreichen Schwimm- und Laufstrecke, die über eine Wechselzone sofort hintereinander zu bewältigen waren, konnten alle Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. So auch 9 Brannenburger. Und wie sich herausstellte, sollte es hinsichtlich der erreichten Platzierungen der bis dato erfolgreichste Wettkampf der jungen Saison werden. Los ging es mit 2 zweiten und einem vierten Platz bei den Schülerinnen A. Sowohl Lara Tonak als auch Valentin Hofmann spielten erneut ihre schwimmerischen Fähigkeiten aus und holten sich jeweils Platz 2. Marinus Obermair erkämpfte sich mit gleicher Laufleistung wie Hofmann einen starken, wenn auch ggf. undankbaren 4. Platz.

 

Ob sie sich seit München Schwimmhäute zwischen den Fingern hat wachsen lassen, wollte Stefanie Walter nicht verraten. Zu wahrscheinlich ihrer eigenen Verwunderung pflügte sie beim Wettkampf der Klasse Jugend B durch das Wasser und schlug mit zweitbester Zeit nur 4 Sekunden hinter der Ersten, Korinna Ramor vom ungarischen Elite-Club Kropkó Triatlon Club des mehrfachen Ironman-Gewinners Péter Kropkó an. Beim Laufen lieferten sich die beiden dann ein Kopf an Kopf -Rennen, welches Walter mit hauchdünnen 6 Zehntel für sich entschied. Ein mehr als verdienter 2. Platz. Aber auch die anderen Brannenburgerinnen überzeugten mit den Plätzen 9 für Anna Wehner, 11 für Luca Wirth und 12 für Katharina Tischner.

Und auch bei den Männern dieser Altersklasse konnte mit Marinus Schatt ein Brannenburger einen Podestplatz erreichen. Er wurde mit zweitbester Laufzeit Gesamt-Dritter.

 

Als älteste Starterin ging Sandra Vollmeier in der Klasse Jugend A auf die 700 Meter Schwimm- und 3000 Meter-Laufstrecke. Gewohnt souverän spulte sie ihre Leistung ab und wurde 7.

 

Am 10.05. geht es für die Brannenburger Triathleten im Rahmen des BJC erneut auf nach Weiden in die Oberpfalz. Dort steht dann der erste Triathlon für dieses Jahr auf dem Programm.

 

 

Danke an ...

Danke an alle Unterstützer im Rahmen unseres Heimtriathlon ...