Erster Start bei DTU-Cup Heideseetriathlon in Forst

Am 17.05.2015 fand in Forst (BW) der erste Triathlon im Rahmen des Deutschen Triathlon Cup (DTU-Cup) statt.

 

Nicht weniger als 14 Bundesländer traten dort mit ihren Kaderathleten an und auch das Schweizer Nationalteam war mit seinen Nachwuchsathleten dabei. Vom TSV Brannenburg war Stefanie Walter erstmalig mit von der Partie und konnte sich dabei gleich einen TopTen-Platz sichern.


Nach der mit 400 Metern angegebenen  Schwimmstrecke noch auf Platz 16 liegend, kämpfte sie sich auf der 11 km langen Radstrecke in einer kleinen Radgruppe auf den 12. Platz nach vorn. Beim abschließenden 2,5 km Lauf verbesserte sie sich dann noch auf den 9. Platz und erfüllte somit bereits wieder die Kadernorm für das kommende Jahr.

 

Nach ihrem guten 12. Platz bei der Deutschen Duathlonmeisterschaft im April in Murr (BW), war dies eine weitere Bestätigung ihrer aufsteigenden Form in diesem Jahr.

 

Danke an ...

Danke an alle Unterstützer im Rahmen unseres Heimtriathlon ...